Über BenRoits Photographie

Ich hoffe, dass die Bilder meine Haltung als Fotograf widerspiegeln: In der heutigen Zeit sind keine großen, teuren Studios, bombastische Locations oder Supermodels mehr nötig, um lebendige und persönliche Bilder entstehen zu lassen.
Es geht mir bei den Fotoaufnahmen darum, das Besondere einer jeden Person in den Focus der Aufnahme zu stellen. Dabei verzichte ich gerne auf besondere Bildbearbeitung der Fotos. Ich betrachte die Personen, die ich fotografiere, aus vielen verschiedenen Blickwinkeln.

Ich freue mich jederzeit über Anregungen, Ideen, Wünsche und Kritik. Nutze  am besten das Kontaktformular um mit mir Kontakt aufzunehmen.

Über Ben

  • 2003 - Das 1. Mal eine Digitale Kamera in der Hand

  • 2007 - 1. eigene Kamera in der Hand (Canon 400D)

  • 2008 - Diverse Konzerte und Festivals für Online- und Print- Magazine

  • 2008 - Erste Shootings

  • 2008 - Erste Hochzeit

  • 2009 - Neue Kamera - Canon 7D

  • 2012-2013 - Pause

  • 2014 - wieder aktiv

Was

Der Schwerpunkt liegt ganz klar bei TFP. In Zukunft sind auch Pay Projekte geplant.

In den Bereichen der Beauty-, Fashion-, Portrait-, Hochzeits- und Baby- Photographie stehe ich zur Verfügung. In der Regel entstehen die arbeiten ohne eine Visa. Auf Wunsch kann selbstverständlich mit Visa gearbeitet werden.

Zukunft

  • Aufwendiges Make Up

  • S/w markante Portraits

  • Firmen Portraits

Wo

Überall dort, wo ich schöne Aufnahmen machen kann. Schwerpunkt liegt in Berlin, Hamburg und Schlewsig-Holstein. Ich bin jedoch mobil und für gute Fotos fahre ich fast überall hin 😉

Zusammenarbeit

Saal-Digital.de

Sämtliche Fotoprints lasse ich bei Saal-Digital entwickeln.


picdrop_logo_250

Für die Bildauswahl nach den Shootings verwende ich ausschließlich Picdrop. Ein Bericht hierzu siehe hier.